Neben der Karte, dem Forum und verschiedenen Artikeln zum richtigen Umgang mit Abfall und rechtlichen Aspekten möchte ich gerne den psychischen Aspekt des Litterns thematisieren.

 

kleine suenden20Flaschen auf einer Sitzbank vor dem zeitgeschichtlichem Forum in der Leipziger Innenstadt. Ein Mülleimer ist hier immer in Sichtweite.Wieso und wann littert man? Welche Umgebungsvariablen beeinflussen das Verhalten der Menschen, was kann man ändern um das gewünschte Verhalten zu erzeugen?

 

Bei dieser Thematik würde ich gerne, wie auch bei den Rechts-Artikeln geplant, auf sachkundige akademische Hilfe zurückgreifen. Über Kontaktaufnahme diesbezüglich würde ich mich freuen!

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.